Jahresthema BiG

Wege zur Fachkräftesicherung (von und durch Bildung)

Beschreibung der Maßnahme:

Vom demografischen Wandel und dem damit einhergehenden Fachkräftemangel in Deutschland wird auch der Landkreis Göppingen nicht verschont bleiben. In nächster Zeit wird in der Region Stuttgart von einem großen Mangel an Fachkräften ausgegangen. Aus diesem Grund hat das Kuratorium beschlossen, dies als Jahresthema der Bildungsregion Landkreis Göppingen zu bearbeiten.

Ziel:

Stärkung des künftigen Fachkräftebedarfs von Bildungseinrichtungen und Unternehmen.

Zielgruppe:

Akteurinnen und Akteure, Einrichtungen und Institutionen aus den Bereichen Schule, außerschulische Bildung, Jugend, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft des Landkreises Göppingen.

Inhalt/Ablauf:

  • Gründung eines Arbeitskreises zur strategischen Steuerung (fünf Treffen über das Jahr verteilt)
  • Sammlung von Daten, um herauszufinden, in welchen Bereichen ein Fachkräftemangel herrscht
  • Abfrage von Maßnahmen zum Jahresthema, welche von den Bildungsakteurinnen und Bildungsakteure umsetzt werden
  • der Arbeitskreis soll anhand der Rückmeldungen Lücken und Bedarfe identifizieren sowie Schlussfolgerungen und Handlungsansätze erarbeiten

Mehrwert/Wirkungsorientierung:

Durch diese Maßnahme werden die verschiedenen Initiativen der jeweiligen Akteurinnen und Akteuren im Bildungssektor der Bildungsregion Landkreis Göppingen gebündelt. Eine bessere Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen den Bildungsakteurinnen und Bildungsakteure wird gefördert.

Federführung/Ansprechpartner:

Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle der Bildungsregion (für E-Mail und Telefonnummer siehe Kontaktdaten)