Frühkindliche Bildung

Die Bildungslandschaft im Bereich der Frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung ist im Landkreis Göppingen sehr vielfältig. Auf der untenstehenden Seite erhalten Sie Informationen zu:

Bildungsbericht "Frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung 2017

Das Bildungsbüro des Landkreises Göppingen veröffentlicht den ersten Bildungsbericht "Frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung 2017“.

Der Bildungsbericht betrachtet die Rahmenbedingungen, Voraussetzungen, Tätigkeitsfelder und Bedarfe der frühkindlichen Bildung im Landkreis Göppingen. Er macht deutlich, welche Rolle die frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung in der Entwicklung eines Kindes, in seiner Bildungsbiografie und des Lebenswegs einnimmt und wie wesentlich eine quantitative und auch qualitativ bedarfsgerechte Ausstattung der Angebote ist, da der Beitrag, den frühkindliche Bildung zur gesamtgesellschaftlichen Entwicklung leistet, enorm ist und auch stetig zunimmt.

Eine Vielzahl an Einrichtungen, Trägern und verschiedenen Akteuren tragen schon jetzt mit zahlreichen bedeutenden Angeboten zur Gestaltung einer bestmöglichen Entwicklung der Kinder im Landkreis Göppingen bei.

Netzwerk "Gute Kindheit"

Mit der Einrichtung des Netzwerks für frühe Bildung soll die Zusammenarbeit der verschiedenen Institutionen im frühkindlichen Bereich im Landkreis Göppingen gefördert und insbesondere eine themenübergreifende und zugleich spezifische Abstimmung ermöglicht werden. Ziel des Netzwerkaufbaus ist eine optimale Lösung für den Landkreis im Blick zu haben und auf regionale Besonderheiten einzugehen.

Die Koordinierungsstelle Frühe Hilfen, die Fachberatung für Kindertagesbetreuung und das Bildungsbüro haben sich daher zusammengeschlossen und eine Vernetzung zur Netzwerkerweiterung und Verbesserung der Kontakte angeregt. Das Bildungsbüro fungiert als Impulsgeber, unterstützt bei der Einrichtung und kann je nach Bedarf beratend eingebunden werden.

Außerdem sind am Netzwerk „Gute Kindheit“ weitere Akteure beteiligt, deren Arbeitsfokus auf Familien mit Kindern zwischen 0 – 10 Jahren liegt. Aus diesem Netzwerk ist auch der Fachtag Kinderarmut und Kindergesundheit am 13.11.2019 entstanden.

Leitgedanken zum Netzwerk "Gute Kindheit" (242,1 KB) (September 2018)

Thema Kinderarmut und Kindergesundheit

Informationen zur Strategie "Starke Kinder - chancenreich" (Schwerpunktjahr 2020 gegen Kinderarmut) finden Sie auch auf der Website "Starke Kinder - chancenreich" des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg.

Weiterführende Links