Wichtige Hinweise

zum Bundesprogramm „Demokratie leben! Landkreis Göppingen

Träger

Eine bescheinigte Gemeinnützigkeit des Trägers ist die Grundvoraussetzung zur Antragsstellung.

Unterschriftsberechtigte Person

Muss zum beantragenden Träger gehören.

Bankverbindung des Trägers

Das angegebene Konto muss zum antragstellenden Träger gehören.

Kontaktdaten der Ansprechperson

Projektleitung: Die Projektleitung muss für alle Rückfragen zur Verfügung stehen.
E-Mail: Es muss gewährleistet sein, dass die E-Mails regelmäßig abgerufen werden, da wir hauptsächlich über dieses Medium mit den Projektpartnerschaften kommunizieren.

Verbindlicher Finanzierungsplan

Der Finanzierungsplan ist verbindlich. Von einzelnen Posten dürfen max. 20 % in einen anderen Posten verschoben werden.

Unterschrift

Ohne die rechtsverbindliche Unterschrift, kann der Antrag nicht berücksichtigt werden.

Vorstellung und Berichterstattung

Die Antragstellenden müssen bei der Vorstellung im Begleitausschuss persönlich anwesend sein. Die Antragstellenden müssen im Begleitausschuss über Ihr durchgeführtes Projekt berichten.

Teilnahme an der Finanzschulung

Die Teilnahme an einer Finanzschulung ist verbindlich. Bei Nichtteilnahme muss die Projektförderung zurückgezahlt werden.

Können abgeschlossene Projekte rückwirkend bewilligt werden?

Nein. Laut Lt. VV-BHO § 44 , Abs. 1 Bewilligungsvoraussetzungen, 1.3 gilt folgendes: Zuwendungen zur Projektförderung dürfen nur für solche Vorhaben bewilligt werden, die noch nicht begonnen worden sind. Nur Projekte die sich in der Planung oder Ideensammlung befinden können beantragt werden.

Allgemeines

Bei allen Änderungen des Projekts muss die Fach- und Koordinierungsstelle des Landkreises umgehend informiert werden. Alle weiteren Hinweise finden Sie, bei einer Bewilligung, im Zuwendungsbescheid. Der Verwendungsnachweis des Projekts ist bis zum 31.01. des Folgejahres beim Federführenden Amt postalisch einzureichen.

Antragsfristen zur Einreichung von Projekten im Aktionsfonds:

04.02.2021, für den Begleitausschuss am 25.02.2021

31.08.2021, für den Begleitausschuss am 28.09.2021

21.10.2021, für den Begleitausschuss am 11.11.2021